maximale Höhe: 14m

Eines von drei im Hang liegenden Massiven westnordwestlich von Eußerthal.

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

s. Unterer Eußerthaler Block

Mittlerer Eußerthaler Block
Buchenverschneidung 4
  Ganz rechts in der Talwand durch markante Verschneidung mit gr.Buche und Überhang z.G.
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Hermann Folz
 Sepp Braun
 
Datum :  7.1.1990
1 Kommentare 1 Kommentare
#Hex8
Kleine Analyse 7
  Von rechts her zu H und in Rechtsbogen durch die Talwand zum Ausstieg der "Buchenverschneidung".
  Detail
Ringe:  1
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Rainer Scharfenberger
 Monika Erhart
 
Datum :  1991
2 Kommentare 2 Kommentare
Direkt zum ersten (geschlagenen) Haken eine interessante Plattenstelle, dann leichter.
Steigt man über "Michels Fund" aus insg. 8-
Linke Talwand (tr) 7
 
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  0
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  
Datum :  
0 Kommentare 0 Kommentare
Michels Fund 8-
  Knapp links der SW-Kante z.G.
  Detail
Tourenlaenge:  12m
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Michael Schindler
 (v.u.g.)
 
Datum :  
1 Kommentare 1 Kommentare
Ein echtes Kleinod! Leider kurz, aber sehr guter Fels und schöne Züge. Crux nach 2. Ring, leider kein Umlenker. Die Wand links davon ist eine schöne Toprope-Tour mit ähnlicher Schwierigkeit.