maximale Höhe: 39m Gipfelbuch vorhanden

südlich über dem Eingang des Bärenbrunner Tales

Dieser Turm stellt zusammen mit dem ca. 500m langen Massiv eines der lohnendsten Kletterziele der Südpfalz dar.

1 Kommentare
oberhalb vom "Kleinen Südriss" bzw. als bessere Alternative zum Umlenker in "YOSAR" gibt es nun einen AR - der m.E. auch konfliktfrei genutzt werden kann, wenn beide Routen geklettert werden

Kommentar hinzufügen

Kurz nach der Bärenbrunner Mühle auf breitem Weg nach rechts zu Parkmöglichkeit. Von hier einem Zickzack-Pfad am Waldhang empor.

Pferchfeldturm
...unterteilt sich in folgende Sektoren:
  Südostseite

Südostseite
  Nordwestseite

Nordwestseite