maximale Höhe: 23m Gipfelbuch vorhanden

Östl. über dem Parkplatz am Eingang des Zieglertales beim Hinterweidenthaler Bahnhof

2 Kommentare
Hier geht aktuell grad gar nichts mehr!
Und die Situation wird sich weiter verschlechtern, auch weil ja oft (zuletzt jeweils immer) für 5 Monate gesperrt wg. WF.
Viel (zuviel!?) Arbeit - Freistellung auch oben notwendigst - um daraus wieder ein lohnendes Kletterziel zu machen (wenn es die Besitzerin denn überhaupt zuließe).
...Ist der mittlerweile zugewachsen oder verirrt sich hier noch jemand hin?

Kommentar hinzufügen

100m östl. der Ampelanlage der B10 nach Norden unter der Bahnlinie hindurch zum Parkplatz. Parallel der Gleise nach Osten zum Steinbruch. Malariaprophylaxe und Schlangenserum nicht vergessen!!

Hinterweidenthaler Steinbruch
Korzer Witz 5
 
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
Datum :  16.12.1989
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Diftelkonde 6+
 
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  VI-, A1
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Jürgen Landau
Datum :  22.12.1989
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Blätterteig 3+
 
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
 Jürgen Landau
Datum :  11.5.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Bröselkante
 
  Detail
Ringe:  4
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  IV+, A1
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
Datum :  11.5.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Bohrung unbekannt
  Links der Bröselkante über Platte
  Detail
Ringe:  4+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  Ringe
technische Bewertung:  VI-, A1
Erstbegeher:  
Datum :  2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Dornenweg
  Über R und Stufen in kleine Verschneiung. An ihr zu AR.
  Detail
Ringe:  5+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Aug.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Rechtsausleger 5
 
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Jürgen Landau
Datum :  11.5.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Mittelweg 5+
  Knapp rechts von "Petticoat2 über Platte, "Petticoat" kreuzen und hoch zu Doppelring
  Detail
Ringe:  4+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  17.5.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Petticoat 7+ (E1)
 
  Detail
Ringe:  8
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  VI+, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
Datum :  12.5.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Die Parallele 7+
  An Rissspur rechts von "viel Vergnügen"
  Detail
Ringe:  5+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Aug.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Viel Vergnügen 9-
 
  Detail
Ringe:  9
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  3 S
technische Bewertung:  VII-, A1
Erstbegeher:   Lothar Hartmann
 Heinz Dengel
Datum :  6.2.1988
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Lola dos Mile 10-
  Start rechts von "Viel Vergnügen (8)". Den ersten H kreuzen und nach links an rundem Wulst bis zu Band (Stand). 3 m nach links und zuerst gerade, dann links um die Ecke z. G. Die 2. Seillänge ist auch nicht ohne!
  Detail
Ringe:  8
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Dieter Klan
 Peter Weinrich
Datum :  23.5.2000
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Lokomotiv breath 9+
  Direkter Einstieg zu "Lola Dos Mile"
  Detail
Ringe:  1
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Dieter Klan
Datum :  2006
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Halbmond
  Steinmetzarbeit im Steinbruch, rechts von "Ectasy"
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  
Datum :  2006
2 Kommentare
Laut Julius frei geklettert ca. 9.
Heißt "Halbmond" 7+ a1 oder so (stand unten angeschrieben). Leider ist der Fels sehr sandig, v.a. die gehackten Griffe.
Kommentar hinzufügen
Ecstasy 9/9+
  links von "Viel Vergnügen" die gebogene Kante. Dem Erstbegeher sollte man nicht nacheifern und alle Ringe einhängen
  Detail
Ringe:  4
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Dieter Klan
Datum :  10.7.2000
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Kalte Platte 7-
 
  Detail
Ringe:  5
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V+, A1
Erstbegeher:   Hans Hammel
 (v.u.g.)
Datum :  25.8.1989
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Sandverschneidung 4
  über die Platten links der "kalten Platte"
  Detail
Ringe:  3+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Feb.2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Dritschenweg
 
  Detail
Ringe:  5+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V-, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  feb.2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
  V: Linker Einstieg 4-
 
  Detail
Ringe:  1
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Feb.2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Scherenschleifer
  Bohrhakenleiter rechts von "Schleifstein"
  Detail
Ringe:  8+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  VI-, A1
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Feb.2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Schleifstein
  Bohrhakenleiter rechts vom "Blockdach"
  Detail
Ringe:  7+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  VI-, A1
Erstbegeher:  
Datum :  2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Blockdach
 
  Detail
Ringe:  5
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  1 S
technische Bewertung:  VI, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
Datum :  22.8.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
????? 7
  Links von "Blockdach" über Wand
  Detail
Ringe:  3
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  
Datum :  2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Loch Ness 7
 
  Detail
Ringe:  4
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  VI, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
 Heinz Bimber
Datum :  11.11.1989
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Moral 6
 
  Detail
Ringe:  4
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V, A1
Erstbegeher:   Volker Nickel
 Hans Hammel
Datum :  1.12.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
  V: Direkter Ausstieg 7
 
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  VI, A0
Erstbegeher:   Volker Nickel
 Hans Hammel
Datum :  9.10.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Bohrteufel 5+
 
  Detail
Ringe:  3
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V-, A0
Erstbegeher:   Volker Nickel
 Hans Hammel
Datum :  16.12.1989
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Kellerträp 6
 
  Detail
Ringe:  3
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
Datum :  21.2.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Straßenkehrer 5+
 
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
Datum :  31.3.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Direkt zum Buch
  An Bohrlochrille vorbei direkt zum Wandbuch
  Detail
Ringe:  3+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Muskelkater 5
 
  Detail
Ringe:  3
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Volker Nickel
 Hans Hammel
Datum :  24.2.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
?????
  Links von "Muskelkater"
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  
Datum :  2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Katerwändel
 
  Detail
Ringe:  3+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V+, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Feb.2004
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Pagodenverschneidung
 
  Detail
Ringe:  3
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  1 S
technische Bewertung:  VI, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
 Heinz Bimber
Datum :  12.5.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Wellenschliff 7+
 
  Detail
Ringe:  3
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
 Volker Nickel
Datum :  21.6.1990
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Stille Kante
  Niedrige Kante, die den westlichen vom mittleren Teil trennt
  Detail
Ringe:  3+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  IV, A1
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
rechte Umgehung 4+
 
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Plattenverschneidung
 
  Detail
Ringe:  2+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V-, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
  V: Sockelanstieg
  Aus dem Sumpf zum Einstiegsband
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  IV+, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Kaltenbacher Stufen 4+
 
  Detail
Ringe:  2+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Mittendrin
 
  Detail
Ringe:  2+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V-, a0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Piazbohrloch
  1,5m rechts vom Messer an vertikalem Bohrloch
  Detail
Ringe:  2+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V+, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Das Messer
  Über die offensichtliche Kante
  Detail
Ringe:  2+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  VI, A1
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Wurzelverschneiung
 
  Detail
Ringe:  3+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V+, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
  V: zum 2. Ring
 
  Detail
Ringe:  1
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V+, A0
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
  V: zum 3. Ring 4+
 
  Detail
Ringe:  1
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
Datum :  Sept.2003
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen