Dieser Fels steht aktuell auf der Sperrliste !
maximale Höhe: 11m

Westlichster Teil des langgestreckten, niedrigen Felszuges ca. 500m westl. vom Campingplatz zwischen Waldfischbach-Burgalben und Leimen

1 Kommentare
Routenauflistung von links nach rechts

Kommentar hinzufügen

Vom kleinen Parkplatz an der K 32 4,7km östlich von Waldfischbach-Burgalben auf ansteigendem Sträßchen rechts ca. 250m weiter, dann in spitzem Winkel rechts ab, bis man oberhalb die Felsen sieht.

Rechtes Sommerwändchen
Reliefwändchen 5
  Knapp links vom "Sommerwändchen" gegliederte Wand linkshaltend empor (R) zu Band und Riß (R) z. G
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  V, A1
Erstbegeher:   Hans Hammel
 (v.u.g.)
Datum :  28.3.1994
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Sommerwändchen 5+
  Aus Wandeinbuchtung linksgeneigte Verschneidung und Wand (2 R) zu Band. Nach rechts zum AR des "Blitzrisses"
  Detail
Ringe:  2+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
 (v.u.g.)
Datum :  28.3.1994
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
Blitzriss 5
  Vom Einstieg des "Sommerwändchens" rechtsgeneigten Riß zu Band und Wandstufe zu weiterem Band (AR)
  Detail
Ringe:  0+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Hammel
 (v.u.g.)
Datum :  28.3.1994
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen
  V: Feierabendhangel 3+
  Das "Reliefwändchen" kreuzend zum unteren Band
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:   Hans Edrich
Datum :  23.4.1999
0 Kommentare
Kommentar hinzufügen